Der richtige Beruf für mich

Der richtige Beruf für mich

dinsdag 27 december 2011 14:10

Ich habe schon immer gerne mit Menschen gearbeitet und wollte auch immer einen Beruf, der mit Menschen zu tun hat. Ein Freund hat mir vorgeschlagen, mich mal über den Beruf des Headhunters zu informieren. Was ich da gelesen habe, das hat mir gefallen und ich habe mich schließlich dazu entschlossen, als Headhunter zu arbeiten. Bei der Bundesagentur für Arbeit habe ich mich dann mit einem Mitarbeiter über den Beruf unterhalten und was ich dort erfahren habe, das hat meinen Entschluss bekräftigt, Headhunter zu werden. Da ich gerne unterwegs bin, kann ich als Headhunter Düsseldorf ebenso arbeiten wie als Headhunter Frankfurt. Eine Voraussetzung ist, dass man gut mit dem Computer umgehen kann und auch über Organisationstalent sollte man nach Möglichkeit verfügen. Gute Menschenkenntnis wird ebenso gefragt wie ein gutes Terminmanagement. Man muss neutral sein und auch in der Lage sein, global zu denken, aber auch eine professionelle Distanz zum Kunden wird in diesem Beruf verlangt.

Ich denke, dass ich alle diese Kriterien erfülle, aber ob ich als Headhunter Düsseldorf oder aber als Headhunter Frankfurt arbeite, weiß ich noch nicht so genau. Als Headhunter Frankfurt gibt es natürlich ein weites Betätigungsfeld, denn schließlich ist Frankfurt am Main die Finanzzentrale in Deutschland. Hier gibt es bestimmt Kunden, für die ich als Headhunter die richtigen Mitarbeiter finden kann. Aber auch als Headhunter Düsseldorf kann ich mir mein zukünftiges Berufsleben vorstellen, denn die Landeshauptstadt von Nordrhein Westfalen ist eine sehr wichtige Stadt, wenn es um den Handel und die Finanzen geht. Ich werde mich entscheiden müssen, in welcher Stadt ich arbeiten werde, aber ich weiß, dass ich den richtigen Beruf für mich gefunden habe.

dagelijkse newsletter

take down
the paywall
steun ons nu!