So schnell zieht’s mich nicht noch mal zum Baumarkt

So schnell zieht’s mich nicht noch mal zum Baumarkt

donderdag 23 december 2010 08:05

Neulich hatte ich meine Freundin in den Baumarkt begleitet. Wir hatten unseren Shoppingtag, aber Weihnachten stand diesmal noch vor der Tür. Meine Freundin benötigte noch ein paar Geschenke. Für ihren Freund und für ihre Mutter. Das Geschenk für ihre Mutter war schnell gefunden. Da meine Freundin wusste, dass ihr Lieblingsparfüm gerade zu Ende gegangen war, brauchten wir nur die große Parfümerie in der City ansteuern. Hier war das Lieblingsparfüm im Nu gefunden und wir konnten weiter. Natürlich haben wir die Gunst genutzt und uns vorm Verlassen der Parfümerie noch mal kräftig mit unseren Lieblingsdüften ein gedieselt. Dann wollte meine Freundin ihrer Mutter noch einen Gutschein für ein Modehaus besorgen, aber wir schoben jetzt erst mal einen Break ein und fuhren zum Baumarkt. Zwei Frauen im Baumarkt, das ist wie die Aussetzung von Personen im Irrgarten. Es nutzte alles nichts, denn meine Freundin hatte mitbekommen, dass ihr Freund einen Abzieher benötigte. Bei einem alten welchen er hatte, war das Gewinde nicht mehr in Ordnung gewesen. Den alten Abzieher hatte er mal irgendwo bei einer Internetauktion erstanden gehabt. Jedenfalls war ich froh, dass es im Baumarkt eine Info gab. Hier fragten wir wegen dieses Werkzeuges und wurden in die passende Abteilung verwiesen. Um auf Nummer sicher zu gehen, hätte meine Freundin eigentlich besser einen Gutschein für einen Abzieher verschenken sollen, stattdessen kaufte sie gleich ein ganzes Abzieher-Set. Zu Weihnachten wird sie nun schon sehen, ob ihre Wahl die Richtige war. Mir war es dann auch egal, so konnten wir schließlich endlich zurück in die City und uns um unsere eigenen Shoppingerlebnisse kümmern. Wenn sie die Abzieher wieder umtauschen muss, dann kann sie nach Weihnachten aber mit ihrem Freund in den Baumarkt gehen. Mich sieht man dort jedenfalls nicht noch mal so schnell.

dagelijkse newsletter

take down
the paywall
steun ons nu!