Providerwechsel

Providerwechsel

maandag 28 november 2011 12:21

Ein Provider ist ein Anbieter, der Internetseiten zur Verfügung stellt. Bekannte Provider sind die Telekom, Vodafone oder O2. Es gibt noch viele andere Provider, die verschiedene Tarife anbieten. Nicht immer ist ein Nutzer mit seinem Provider zufrieden, dann steht ein Providerwechsel an. Das ist immer mit einem gewissen Aufwand verbunden. Bei einem neuen Provider kann ich dann eine neue Domain registrieren und eine Seite ins Internet stellen. Das Internet nutze ich immer wieder sehr gerne, aber die ganzen Hintergründe sind für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Begriffe wie Webhosting, Domainhosting oder Webspace sagen mir gar nichts. Meine Recherche zu diesen Themen brachte mich auch nicht wirklich weiter.
Trotzdem bin ich froh, dass es das Internet gibt. Dort finde ich viele Informationen, die mir im täglichen Leben helfen. Da ich Kinder habe, lese ich einiges nach, zum Beispiel über Krankheiten. Früher oder später werde ich eine Webseite erstellen. Dann muss ich mir einen Bekannten suchen, der mir das alles erklärt und der mir hilft. Eine Webseite ist notwendig, wenn ich Werbung für mein kleines Unternehmen machen möchte. Ich habe mich selbständig gemacht, und mache nun Gedichte für festliche Anlässe, ich mache individuelle Einladungen, T-Shirts und Tassen, die mit Fotos oder anderen Dingen verziert werden. Auf meiner Webseite möchte ich verschiedene Modelle als Fotos einstellen. Auch verschiedene Gedichte möchte ich reinstellen. Sodass potenzielle Kunden sehen, was ich so drauf habe. Im Moment lebe ich von Mund zu Mund Propaganda, was aber auch sehr gut läuft. Meine Kunden sind sehr zufrieden mit meiner Artbeit.

dagelijkse newsletter

take down
the paywall
steun ons nu!